Fclr18 - exit Racism - Multimedialesung Mit Tupoka Ogette @ Universität zu Köln, Köln [12. Juni]

Fclr18 - exit Racism - Multimedialesung Mit Tupoka Ogette


132
12.
Juni
17:30 - 20:30

 Facebook-Veranstaltungen
Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz (Uni-Hauptgebäu, 50931 Cologne, Germany
Obwohl Rassismus in allen Bereichen der deutschen Gesellschaft wirkt, ist es nicht leicht, über ihn zu sprechen. Keiner möchte rassistisch sein – und viele Menschen scheuen sich vor dem Begriff.

Dienstag 12.06.2018 — 17:30 Uhr Beginn, Einlass ab 17:15 Uhr
Ort: Hörsaalgebäude — Raum folgt.
**Eintritt frei**

Mit ihrem aktuellen Buch „Exit RACISM. Rassismuskritisch denken lernen“ nimmt uns Tupoka Ogette mit auf eine Reise. Die ausgewiesene Expertin für Vielfalt und Antidiskriminierung gibt ihren Leser/innen dabei konkretes Wissen über die Geschichte des Rassismus und dessen Wirkungsweisen mit und unterstützt sie in der emotionalen Auseinandersetzung bei ihrer mitunter ersten Beschäftigung mit dem eigenen Rassis...mus. In einer multimedialen und interaktiven Lesung wird Tupoka Ogette diese Erlebnisse erfahrbar machen. Tupoka Ogette wird einige Ausschnitte aus dem Buch vorlesen. Zwischen den einzelnen Abschnitten werden Audioaufnahmen mit vorgelesenen Logbüchern aus gesammelten Erfahrungen der Teilnehmenden vergangener Seminare abgespielt.
Das Publikum bekommt dabei immer wieder die Möglichkeit, sich mit der Autorin zu dem Gesagten und Gehörten auszutauschen und nimmt dabei selbst eine aktive Rolle in der Auseinandersetzung mit Rassismus in der deutschen Gesellschaft ein.

Tupoka Ogette
wurde 1980 in Leipzig geboren, studierte Afrikanistin und Wirtschaftswissenschaftlerin. Sie arbeitet bundesweit als Expertin für Vielfalt und Antidiskriminierung, leitet Trainings, Workshops und Seminare zu Rassismus und dessen Auswirkungen auf die deutsche Gesellschaft und ist darüber hinaus als Rednerin, Beraterin und Autorin tätig.
Konzeptionelle Leitung:
Stephen Lawson, Bildhauer und Künstler, ist der Ehemann von Tupoka Ogette. Er trägt die konzeptionelle und künstlerische Leitung des Projekts. Seit vielen Jahren ist er sowohl in der Kunstwelt als auch in der rassismuskritischen Bildungsarbeit tätig. Seit einem Jahr arbeitet er als Co-Trainer zusammen mit Tupoka Ogette.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Universität zu Köln:

Schulung: Umgang mit LSBTI-Geflüchteten
Universität zu Köln
LHG im StuPa
Universität zu Köln
Flcr18 - Open Air Kino - 300 Worte Deutsch
Universität zu Köln
O Jerusalem. Lieder von Krieg und Frieden
Universität zu Köln
Fclr18 - Open Air Kino - Monsieur Chocolat
Universität zu Köln
CologneMUN 2018
Universität zu Köln
Campus Startup Day
Universität zu Köln
Fclr18 - Köln Spricht - Uni Köln Edition
Universität zu Köln
Zwischen Klischees und Realität - Drogen und Lateinamerika
Universität zu Köln
Fclr18 - Open Air Kino - Leroy
Universität zu Köln
Open Air Konzert - festival contre le racisme Köln
Universität zu Köln
Tariks Hate-Side-Story: Wenn im Internet die HassPost abgeht
Universität zu Köln
Der Kaiser von Atlantis oder die Tod-Verweigerung
Universität zu Köln
13. Wissenschafts-Tagung der Gesellschaft für Comicforschung
Universität zu Köln

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Köln :

18. Kölner Lichter 2018 - Offizielle Seite
Kölner Lichter
Blumenkinder 2018 - The Flower Power OpenAir & HippieMarket
Blumenkinder
Köln ☆ OPEN AIR ☆ Puro Reggaeton
DIE HALLE Tor 2
Poldi's Public Viewing Party
Kölner Renn-Verein 1897 e.V.
Game of Thrones Live Concert Experience | Köln
LANXESS arena
CSD • Christopher Street Day Köln 2018
Köln – unsere Stadt
Open Air an der Drehbrücke
Deutzer Drehbrücke
Kölner Lichter 2018
Köln Rheinufer
Massive Attack - Köln, Palladium | Ausverkauft!
E-Werk & Palladium Köln
Die Känguru-Chroniken: das Theaterstück
COMEDIA Theater Köln
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!